Kummergruppe

Hier ist der Name Programm. Der Ort, um deinen Kummer loszuwerden.

Es gibt gute und schlechte Tage, das muss einfach auch mal so gesagt werden. Wenn dich der Kummer plagt und du das Gefühl hast ganz allein damit zu sein, dann bietet dir unsere Kummergruppe ein offenes Ohr und eine erste Anlaufstelle. Besonders für queere Menschen hält das Leben manchmal Herausforderungen bereit, mit denen sich andere nicht unbedingt befassen müssen. Du bist damit nicht allein.

In der Gruppe hast du die Möglichkeit in einem verständnisvollen, offenen und diversen Umfeld deine Probleme, Sorgen und Ängste mit anderen Gleichgesinnten zu teilen und zu besprechen. Natürlich kannst du, wenn dir nicht direkt danach ist dich der Gruppe zu öffnen, auch einfach gemeinsam mit den anderen lauschen was geteilt wird. Manchmal hilft es ja schon zu hören, dass man nicht die einzige Person mit einem bestimmten Problem ist. Die gesamte Gruppe wird pädagogisch, sowie psychotherapeutisch begleitet, sodass fundierte und professionelle Hilfe gewährleistet werden kann. Erlaube dir, Hilfe anzunehmen und komm uns besuchen, wenn du magst. Bei uns wirst du gehört und ernstgenommen.

Die Gruppe findet zweimal im Monat statt. Jeden 1. Dienstag treffen wir uns um 18 Uhr im QueerUnity. Jeden 3. Dienstag sehen wir uns im Chat auf Discord ab 18:30 Uhr.

Die Gruppen gehen ca. bis 20 Uhr.

Zum persönlichen Treffen ist keine Anmeldung notwendig. Komm einfach spontan vorbei. Wenn du digital dabei sein möchtest, schreib uns einfach eine Mail und wir senden dir den Discord Link zu.

gruppen

Rhytmus

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

Uhrzeit

18:00 - 20:00 Uhr

Ort

QueerUnity

Königsworther Straße 13
30167 Hannover

Nächste Termine

Im Kalender anschauen

Kontakt

YashaProjektleitung QueerUnity0511 3400 1347queerunity@andersraum.deDiscord-Link